Schlagwort-Archive: Zensur

Irrtum der Woche: DNS-Sperren sind ein erster Schritt

Ich bin froh, dass sich zu dem gestern unterzeichneten Zensurvertrag immerhin auch einige Mainstream-Medien kritisch äußerten. Leider werden die Sperren von einigen Journalisten immer noch als „erster Schritt“ gefeiert- quasi als Ergänzung zur Strafverfolgung. Ein fataler Irrtum, denn die Sperren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrtum der Woche, Zensur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Irrtum der Woche: DNS-Sperren sind ein erster Schritt

Zensursulablone

Ursula von der Leyen hat für ihre destruktive Filterpolitik mitterlweile den Spitzenamen „Zensursula“ anhängen. Netzpolitik.org hat dazu aufgerufen eine passende Visualisierung zu erstellen. Hier sind zwei Vorschläge von mir, angelehnt an die schon zum Kult gewordene „Schäublone“. Das Abbild der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzkunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Kein Scherz

Die CSU sieht schon in Kindern Terroristen. Der Innenminister wettert gegen das Verfassungsgericht, weil es seine verfassungswidrigen Gesetze stoppt. Befürworter von Zensurlisten beschimpfen ihre Kritiker als Kinderschänder. Bei einem Blogger kommt es zu einer Hausdurchsuchung, weil er auf ein Blog … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kein Scherz

Irrtum der Woche: Sperrung von Kinderporno-Seiten ist wirksam

Das Bundeskriminalamt, namentlich dessen Präsident Jörg Ziercke, postuliert, dass sich Kinderporno-Seiten wirksam sperren lassen. Das „Stoppschild“ wirke abschreckend: Nach unseren Erkenntnissen sind vier von fünf Menschen, die im Internet auf Kinderpornos zugreifen, Gelegenheits-Konsumenten. Die lassen sich durch ein Stopp-Schild abschrecken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrtum der Woche, Zensur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Es geht um die Zukunft des Internets!

Hilf mit, Netzdiskriminierung und Internetsperren zu stoppen: Kontaktiere unsere EU-Abgeordneten! Die Lobbyisten haben wieder zugeschlagen – abermals geht es um das „Telekom-Paket“, das eigentlich den Verbraucherschutz im Telekommunikationsbereich stärken soll: Schon letztes Jahr haben Lobbyisten der Musikindustrie versucht durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Netzneutralität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Irrtum der Woche: Es geht um den Schutz der Kinder

Dass Internet-Filter nicht dazu geeignet sind, Kinder vor Missbrauch zu schützen sollte mittlerweile jeder verstanden haben. Auch den Zugriff auf KiPo-Seiten kann man nicht zuverlässig unterbinden, ohne das Internet kaputt zu machen. Dass die CDU trotz allem darauf beharrt eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrtum der Woche, Überwachung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Irrtum der Woche: Es geht um den Schutz der Kinder

Irrtümer der Woche

Ungeachtet dessen, dass ich jetzt mehr als eine Woche außer Gefecht war, wird im Netz natürlich fleißig weiter geirrt. Ich versuche mir gerade einen Überblick über die gröbsten Spinnereien zu verschaffen. Die Bahn glaubte doch tatsächlich sie könne Dokumente mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrtum der Woche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Irrtümer der Woche

Irrtum der Woche: Kinderpornografie ist „klar abgrenzbar“

Beim Thema Internetzensur wird gerne und häufig geirrt, aber besonders aufgefallen ist mir diese Woche die Aussage von Familienministerin Ursula von der Leyen, Kinderpornografie sei als Problem „klar abgrenzbar“. Spiegel-Online berichtet: Bedenken, ein solches System könnte auch als Zensurinstrument für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrtum der Woche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare