Monatsarchive: Februar 2009

Irrtum der Woche: Niemand kämpft für ein modernes Urheberrecht

Konrad Lischka, Autor bei Spiegel Online, behauptet in einem dortigen Artikel doch tatsächlich, dass niemand für die Modernisierung des Urheberrechts kämpfe. Der wichtigste Online-Prozess des Jahres läuft, und die Web-Gemeinde wettert gegen das antiquierte Urheberrecht. Doch für eine Modernisierung kämpft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrtum der Woche, Urheberrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Irrtum der Woche: Niemand kämpft für ein modernes Urheberrecht

Bundesregierung plant Datenschutzsiegel

Die Bundesregierung plant in einem aktuellen Gesetzesentwurf ein „Datenschutzsiegel“ einzuführen. Laut Vorstellung der Regierung wird den Unternehmen damit ein wirtschaftlilcher Anreiz geboten, um die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen noch zu übertreffen. Klingt nach einer prima Sache – doch Moment! Wollen wir den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bundesregierung plant Datenschutzsiegel

Irrtum der Woche: Es geht um den Schutz der Kinder

Dass Internet-Filter nicht dazu geeignet sind, Kinder vor Missbrauch zu schützen sollte mittlerweile jeder verstanden haben. Auch den Zugriff auf KiPo-Seiten kann man nicht zuverlässig unterbinden, ohne das Internet kaputt zu machen. Dass die CDU trotz allem darauf beharrt eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrtum der Woche, Überwachung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Irrtum der Woche: Es geht um den Schutz der Kinder

Wie Politiker Fragen (nicht) beantworten

Die „Fragerunde“ bei der Rede von Wolfgang Schäuble, die ich vor kurzem besucht habe, war wieder ein Musterbeispiel dafür, wie Politiker es schaffen Fragen nicht zu beantworten. Ich habe sowas jetzt schon des öfteren erlebt und kann nur immer wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rhetorik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Irrtümer der Woche

Ungeachtet dessen, dass ich jetzt mehr als eine Woche außer Gefecht war, wird im Netz natürlich fleißig weiter geirrt. Ich versuche mir gerade einen Überblick über die gröbsten Spinnereien zu verschaffen. Die Bahn glaubte doch tatsächlich sie könne Dokumente mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrtum der Woche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Irrtümer der Woche

Irrtum der Woche: Es geht um Terrorcamps

Das „Terrorcamp-Gesetz“ wird derzeit heiß diskutiert. Wer sich zum Terroristen ausbilden lässt, der muss bestraft werden, heißt es immer wieder. Doch worum geht es bei dem Gesetz wirklich, das eigentlich „Gesetz zur Verfolgung der Vorbereitung von schweren staatsgefährdenden Gewalttaten“ heißt? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrtum der Woche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Irrtum der Woche: Es geht um Terrorcamps