Schlagwort-Archive: Neue Zürcher Zeitung

„Geistiges Eigentum“ – Ein Fehlschluss

Die Neue Zürcher Zeitung räumt mit dem Begriff des „geistigen Eigentums“ auf, der von Rechteverwertern gerne pauschal für alles in den Raum geworfen wird, was mit Urheberrecht, Patenten oder Marken zu tun hat. Florent Thouvenin, Experte für Immaterialgüterrecht, entlarvt den Analogieschluss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urheberrecht | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar