Schlagwort-Archive: Internetzensur

Was ist legitim im Cyberkrieg?

Derzeit laufen dDoS-Attacken unter anderem gegen http://mastercard.com und http://visa.com. Beide Websites sind dadurch im Moment nicht mehr erreichbar. Zu den Angriffen bekennt sich die „Operation Payback“, welche damit die Sperrung von Wikileaks vergelten möchte. Im Netz fallen mir erste Diskussionen darüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzneutralität, Netzpolitik, Zensur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Wie viel Freiheit verträgt das Internet?

Die Deutsche Welle hat mittlerweile einen kurzen Beitrag über Internetzensur online gestellt, in dem auch Ausschnitte von der Mainzer Demo zu sehen sind. Alvar Freude, der auf der Demo „Über den falschen Weg im Kampf gegen Kinderpornographie“ gesprochen hatte, wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zensur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Jetzt unterzeichnen! Countdown gegen Netzzensur

Die Petition gegen Internetzensur hat fast 100.000 Mitzeichner! Am Mittwoch wird das Thema im Bundestag behandelt. Wenn wir die magische 100.000er-Marke bis dahin knacken verschafft uns das einen Bonus mediale Aufmerksamkeit. Deshalb ganz wichtig: Werbe mindestens einen weiterern Mitzeichner, bzw. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zensur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Jetzt unterzeichnen! Countdown gegen Netzzensur

Mahnwache gegen Internetzensur in Berlin

Am Freitag, den 17. April 2009* Zwischen 9 Uhr und 9:30 Uhr Vor dem Presse- & Besucherzentrum der Bundesregierung (Bundespressekonferenz) Reichstagsufer 14 | U+S-Bhf. Berlin-Friedrichstraße Karte: http://tinyurl.com/d9d7pm * Termin Vorbehaltlich – sowas ändert sich in letzter Minute ja machmal gerne. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mahnwache | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Mahnwache gegen Internetzensur in Berlin

Irrtum der Woche: Kinderpornografie ist „klar abgrenzbar“

Beim Thema Internetzensur wird gerne und häufig geirrt, aber besonders aufgefallen ist mir diese Woche die Aussage von Familienministerin Ursula von der Leyen, Kinderpornografie sei als Problem „klar abgrenzbar“. Spiegel-Online berichtet: Bedenken, ein solches System könnte auch als Zensurinstrument für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrtum der Woche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare