Schlagwort-Archive: Grundrechte

Wo liegt das Problem und was ist ein „Überwachungsstaat“?

Trotz der Enthüllungen rund um „PRISM“ stoße ich im weniger politisierten Umfeld immer noch auf Unverständnis beim Thema Überwachung und der damit verbundenen Aushöhlung demokratischer Prinzipien. Offenbar ist vielen Menschen noch nicht klar, weche Nachteile ein Überwachungsstaat hat und was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grund- und Menschenrechte, Staatswesen, Überwachung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wo liegt das Problem und was ist ein „Überwachungsstaat“?

ACTA – Eine tödliche Bedrohung deiner Rechte

Veröffentlicht unter Grund- und Menschenrechte, Netzneutralität, Überwachung, Urheberrecht | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für ACTA – Eine tödliche Bedrohung deiner Rechte

Ägypten: Auf dem Weg zur Demokratie oder in die nächste Diktatur?

Da mein nächster Ägyptenurlaub kurz bevor steht, denke ich, ein kurzer Blick auf die politische Lage seit der Revolution wäre angebracht. Mein letzter Besuch dort war in 2008 und seitdem hat sich ja ein bisschen was getan. Seit ich 2006 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grund- und Menschenrechte, Staatswesen, Verfassung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ägypten: Auf dem Weg zur Demokratie oder in die nächste Diktatur?

Die Grünen und die Bürgerrechte

Immer noch wird über die Vorratsdatenspeicherung (VDS) diskutiert. Diese gigantische Datenhalde mit der damals alles begann. Die verantwortlich ist, für die Gründung des AK Vorrat und das Aufleben einer neuen Bürgerrechtsbewegung. Die Bewegung hatte Erfolg: Das Gesetz wurde vor dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grund- und Menschenrechte, Überwachung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Zensursula und die Terrorbefugnisse

Oje, es geht wieder heiß her in Sachen Überwachung und (Anti-)Terrorbefugnissen. Das Netzsperrengesetz aka „Zensursula“ soll nun gekippt werden. Quasi als „Dank“ dafür will die CDU/CSU aber unbedingt die Vorratsdatenspeicherung (VDS) vorantreiben und die Terrorgesetze verlängern. Kleiner Rückblick: Als schwarz-gelb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Europa, Grund- und Menschenrechte, Zensur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zensursula und die Terrorbefugnisse

Weihnacht statt Angst – Eindrücke aus Koblenz

Die Aktion am Samstag hat sehr viel Spaß gemacht und ist bei den Leuten gut angekommen. Am Hauptbahnhof war zwar sehr wenig los, aber mit rund 30 Leuten, davon fast alle als Weihnachtsmann verkleidet, konnten wir doch ein wenig Aufmerksamkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demonstration, Grund- und Menschenrechte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weihnacht statt Angst – Eindrücke aus Koblenz

„Diffus bedrohliches Gefühl des Beobachtetseins“

Die Vorratsdatenspeicherung war Ende 2007 der Anlass für mich, erstmals auf die Straße zu gehen. Durch sie kam ich mit Aktivisten des AK Vorrat und der Piratenpartei in Kontakt. Die Vorratsdatenspeicherung hat eine große Bürgerrechtsbewegung hervorgebracht und die größte Verfassungsbeschwerde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Europa, Grund- und Menschenrechte, Überwachung, Verfassung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Diffus bedrohliches Gefühl des Beobachtetseins“

Irrtum der Woche: Schuldig bis zum Beweis der Unschuld

Ich weiß, es ist irgendwie in Mode gekommen, die Unschuldsvermutung auf den Kopf zu stellen. Trotz allem bleibt diese überaus dreiste Behauptung von Justizministerin Zypries schlichtweg falsch: Eine Strafbarkeit liege schon in dem Moment vor, wenn nicht nachgewiesen werden könne, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grund- und Menschenrechte, Irrtum der Woche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Irrtum der Woche: Es geht um Terrorcamps

Das „Terrorcamp-Gesetz“ wird derzeit heiß diskutiert. Wer sich zum Terroristen ausbilden lässt, der muss bestraft werden, heißt es immer wieder. Doch worum geht es bei dem Gesetz wirklich, das eigentlich „Gesetz zur Verfolgung der Vorbereitung von schweren staatsgefährdenden Gewalttaten“ heißt? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrtum der Woche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Irrtum der Woche: Es geht um Terrorcamps

Scheinargumente, Verharmlosung, Verdrehung

Schäubles Kritiker werden gewonheitsmäßig mit dem Kopf schütteln, wenn sie ein Interview lesen, wie das kürzlich bei taz erschienene. Es ist beeindruckend, aber auch beängstigend wie sich der Innenminister immer wieder aus einer sachlichen Diskussion um Bürgerrechte und Datenschutz herauswindet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Politik, Überwachung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar