Archiv der Kategorie: Kommunikation

The Web is the Social Network

Wir müssen monolithische, zentralisierte Social Networks hinter uns lassen. Sie widersprechen dem Gedanken der informationellen Selbstbestimmung und sind gleichzeitig anfällig für Zensur und Manipulation. Soziale Netzwerke sind nicht das Web. Sondern das Web ist ein großes, dezentrales soziales Netzwerk – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dezentralisierung, Kommunikation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Dezentralisierung als Gegenmaßnahme

In „Die Probleme der Zentralisierung“ habe ich geschildert, welche Probleme ich in zentralisierten Infrastrukturen sehe. Ich möchte im Folgenden zeigen, wie Dezentralisierung diesen Problemen entgegenwirkt. Noch einmal zur Klarstellung: Natürlich ist es wichtig, dass Zensur und Massenüberwachung gesetzlich verboten sind, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dezentralisierung, Kommunikation, Netzneutralität, Netzpolitik, Überwachung, Zensur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Dezentralisierung als Gegenmaßnahme

Die Probleme der Zentralisierung

Welche Probleme und Gefahren bringt die Zentralisierung von Kommunikationsdiensten mit sich, die ich im letzten Blogartikel beanstandet habe? Ich erhebe mit der folgenden Aufstellung keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Im Gegenteil freue ich mich über Ergänzungen in den Kommentaren. Ich möchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Dezentralisierung, Kommunikation, Netzneutralität, Überwachung, Zensur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Die Zentralisierung unserer Kommunikation

Ich besitze unter anderem E-Mail-Adressen bei Web.de und bei meinem Internet-Provider und habe zudem noch einen eigenen Mail-Server laufen. Sicherlich geht es vielen von euch ähnlich. Laut Wikipedia wird E-Mail “ – noch vor dem Word Wide Web – als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dezentralisierung, Kommunikation, Netzpolitik, Zensur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Irrtum der Woche: Das Medium ist verantwortlich für die Inhalte

Kennt ihr eigentlich die Geschichte von König Kunibert? Kunibert war ein sehr dummer König. Als ein Bote von einer entscheidenen Schlacht zurückkehrte und berichtete, dass sein Heer vom Feind blutig niedergeschlagen wurde, da ließ der König den Boten hinrichten. Jedes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrtum der Woche, Kommunikation | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Irrtum der Woche: Das Medium ist verantwortlich für die Inhalte

Vertrauliche E-Mail-Kommunikation?

Die E-Mail ist im doppelten Sinne nicht vertraulich: Erstens ist es ungewiss ob der Kommunikationspartner tatsächlich derjenige ist der er vorgibt zu sein, zweitens sind E-Mails unverschlüsselt und können damit potentiell von Dritten mitgelesen werden. Damit disqualifiziert sich die E-Mail … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunikation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vertrauliche E-Mail-Kommunikation?