Piratenfraktion Berlin

Dass die Piraten gestern mit einem grandiosen Ergebnis von knapp 9% den Einzug ins Berliner Abgeordnetenhaus geschafft haben, hat ja sicher jeder mitbekommen.

Daher hier nur ein kurzer Hinweis auf das neue Blog der Berliner Piratenfraktion:

http://www.piratenfraktion-berlin.de/

Ich bin gespannt was unsere frisch gebackenen Abgeordnenten in Zukunft so berichten! Ich wünsche Ihnen auf jeden Fall viel Erfolg und Durchhaltevermögen. Die Arbeit geht jetzt erst richtig los und die etablierten Parteien werden sich nicht so einfach von ihren „altbewährten“ Methoden abbringen lassen.

Dieser Beitrag wurde unter Piratenpartei, Wahl abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Piratenfraktion Berlin

  1. Jutta sagt:

    wünsche Euch viel Erfolg und alles Liebe

  2. Hans-Joachim Leist sagt:

    Zu Eurem Wahlerfolg möchte ich Euch noch nachträglich recht herzlich gratulieren. Jetzt fängt die Arbeit richtig an. Es wird nicht einfach sein gegen die Etablierten zu bestehen und weitere Bürger von Berlin für die Ziele der Piraten zu motivieren. Bei der Wahl am vergangenen Sonntag konnte ich Euch noch nicht meine Stimme geben, da ich einfach noch zu wenig von Euch wusste. Daher bitte ich Euch mir in ein paar KURZEN Sätzen Eure Ziele mitzuteilen. DANKE! M.f.G. HAJO

    • Angelo Veltens sagt:

      Danke danke, am besten fragst du das die Piratenfraktion Berlin direkt: http://www.piratenfraktion-berlin.de/

      Grundsätzlich geht es der Piratenpartei darum, mit den Möglichkeiten des Informationszeitalters mehr Transparenz und politische Teilhabe zu ermöglichen und die Grundrechte der Bürger zu schützen. In Berlin gibt es aber auch noch einige lokalspezifische Themen, wie z.B. den fahrscheinlosen öffentlichen Nahverkehr. Daher am besten direkt bei den Berliner Kollegen nachhaken, die sind auch nach der Wahl noch bürgernah und freuen sich 🙂

Kommentare sind geschlossen.